UA-63047952-1
  • Ihr Fahrzeug lässt sich leichter reinigen.Lackversiegelung
  • Ihr Fahrzeug glänzt wie frisch lackiert.
  • Brillanter Tiefenglanz entsteht.
  • Mikrokratzer verschwinden.
  • Der Lack wird widerstandsfähiger.
  • Fühlt sich glatt und geschmeidig an.
  • Das Wasser perlt ab.
  • Insekten und Schmutz haften weit weniger.
  • Sie steigern den Wert Ihres Fahrzeugs.

NANO VERSIEGELUNG

Was ist Nanotechnologie?

Warum ist der Begriff Nanotechnologie für viele eher diffus und entzieht sich einer exakten Definition?

Seit ungefähr zehn Jahren wird die Nanotechnologie in den verschiedensten Wissenschaftsbereichen genutzt. Es geht dabei um die gezielte Analyse und Manipulation von Werkstoffen in einer Größenordnung, die früher selbst für Mikroskope unsichtbar geblieben ist: den Nanometerbereich.Ein Nanometer passt eine Millionen mal in einen Millimeter. Das ist eine Größenordnung, die schwer vorstellbar und damit schwer zu erklären ist. Für die gängigen Wissenschaftsrichtungen bietet die Nanotechnologie jedoch unvorstellbar viele Möglichkeiten.

Nanotechnolgie wird bereits quer durch die verschiedensten Branchen genutzt

Im Nanometerbereich manipulierte Werkstoffe werden in den verschiedensten Bereichen erforscht oder auch bereits genutzt: im Energiebereich, in der chemischen Industrie, für Baustoffe, in der Elektronikindustrie, der Informationstechnologie und der Biotechnologie.
Es wird erwartet, dass sich die Nanotechnologie mittelfristig auf nahezu alle industriellen Branchen auswirkt. Ihre Einsatzmöglichkeiten reichen von der Optimierung bestehender Produkte und Prozesse, über Produktinnovationen bis hin zu einer revolutionären Neugestaltung der Produktion. Nanotechnologie wird damit Einfluss auf alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens nehmen. Dies macht die Kommunikation über “die Nanotechnologie” so komplex.

Der Abperleffekt alleine garantiert keine Nanotechnologie

Viele Silikon-, Teflon-, Öl- oder Acryl basierende Produkte schmücken ihr Etikett mit den Federn der Nanotechnologie. Diese lassen zwar Wasser auch kurzfristig abperlen, halten aber mechanischem Abrieb nicht stand, vergasen sehr schnell oder produzieren unangenehme Schlieren.

Der Markt ist zur Zeit voller Nano-Produkte und die kurze Freude über den kleinen Preis ist leider nicht so lang anhaltend wie der große Ärger über die schlechte Qualität! Das bringt echte Nano-Produkte leider auch in Verruf. Echte Nanoversiegelungen hingegen bewirken durch die feste Verbindung von Versiegelung und Oberfläche langfristig den gewünschten Effekt.

Also Finger weg: Echte Nano-Produkte kann man nicht für 9,90 € vor dem Supermarkt kaufen!

 

ab € 29.00

für Windschutzscheibe
(6 Monate Garantie) Arbeitszeit: ca. 1,5 Stunden

ab € 200.00 + Preis der Polierung
für Lackierung
(im Falle einer monatlich grossen Aussenreinigung, welche die Nano-Beschichtung pflegt – 12 Monate Garantie) Arbeitszeit: ca. 24 Stunden

Info: www.cenano.de/

Beim Fusso Coat

handelt es sich um ein vollsynthetisches Wachs, welches auf PTFE basiert. PTFE ist ein Polymer aus Fluor und Kohlenstoff mit einem hohen Schmelzpunkt, das gegenüber Chemikalien sehr widerstandsfähig ist und sehr wenig Angriffsfläche für Rückstände jeder Art bietet. Man kennt den Anwendungszweck auch aus dem Haushalt, wo PTFE bei beschichteten Bratpfannen zum Einsatz kommt. Als Basis innerhalb eines Autowachses sorgt es für eine hohe Wasserabweisung, die wiederum in extrem runden Perlen und einem sensationellen Beading resultiert.

Auch der Schutzfaktor des Wachses gegenüber anderen Produkten ist entsprechend hoch und dauerhaft. So verspricht der Hersteller gar eine Standzeit von bis zu 12 Monaten. Auch wenn wir als realistische Fahrzeugpfleger wissen, dass diese Angaben unter Alltagsbedingungen in der Regel nicht eingehalten werden, haben unsere eigenen Tests mit dem Fusso Coat Dark sowie dem Fusso Coat Light gezeigt, dass vier Monate Standzeit bei einem im Alltag benutzten Draußenparker erreichbar sind.

Das Fusso Coat Wachs ist nicht das erste Produkt, das mit einer Version für helle und einer Alternative für dunkle Lacke angeboten wird. Tatsächlich ist das Fusso Coat Dark schon äußerlich anders, weist es doch im Gegensatz zur cremefarbenen Light-Variante eine mintgrüne Farbe auf. Während dies wohl eher auf beigefügte Farbstoffe zurückzuführen ist, hat das Fusso Coat Dark allerdings eine Eigenschaft, die nicht zu unterschätzen ist. Leichte Hologramme und Wischkratzer werden bei der Anwendung überdeckt, sodass man mit dem Dark Wachs auch mal ein Fahrzeug pflegen kann, das nicht perfekt vorbereitet ist und dennoch einen atemberaubenden Glanzeffekt erzielt.

Was ist Nanotechnologie? Warum ist der Begriff Nanotechnologie für viele eher diffus und entzieht sich einer exakten Definition?

Seit ungefähr zehn Jahren wird die Nanotechnologie in den verschiedensten Wissenschaftsbereichen genutzt. Es geht dabei um die gezielte Analyse und Manipulation von Werkstoffen in einer Größenordnung, die früher selbst für Mikroskope unsichtbar geblieben ist: den Nanometerbereich.Ein Nanometer passt eine Millionen mal in einen Millimeter. Das ist eine Größenordnung, die schwer vorstellbar und damit schwer zu erklären ist. Für die gängigen Wissenschaftsrichtungen bietet die Nanotechnologie jedoch unvorstellbar viele Möglichkeiten.

Nanotechnolgie wird bereits quer durch die verschiedensten Branchen genutzt.

Im Nanometerbereich manipulierte Werkstoffe werden in den verschiedensten Bereichen erforscht oder auch bereits genutzt: im Energiebereich, in der chemischen Industrie, für Baustoffe, in der Elektronikindustrie, der Informationstechnologie und der Biotechnologie.
Es wird erwartet, dass sich die Nanotechnologie mittelfristig auf nahezu alle industriellen Branchen auswirkt. Ihre Einsatzmöglichkeiten reichen von der Optimierung bestehender Produkte und Prozesse, über Produktinnovationen bis hin zu einer revolutionären Neugestaltung der Produktion. Nanotechnologie wird damit Einfluss auf alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens nehmen. Dies macht die Kommunikation über “die Nanotechnologie” so komplex.

Der Abperleffekt alleine garantiert keine Nanotechnologie.

Viele Silikon-, Teflon-, Öl- oder Acryl basierende Produkte schmücken ihr Etikett mit den Federn der Nanotechnologie. Diese lassen zwar Wasser auch kurzfristig abperlen, halten aber mechanischem Abrieb nicht stand, vergasen sehr schnell oder produzieren unangenehme Schlieren.

Der Markt ist zur Zeit voller Nano-Produkte und die kurze Freude über den kleinen Preis ist leider nicht so lang anhaltend wie der große Ärger über die schlechte Qualität! Das bringt echte Nano-Produkte leider auch in Verruf. Echte Nanoversiegelungen hingegen bewirken durch die feste Verbindung von Versiegelung und Oberfläche langfristig den gewünschten Effekt.

Wirkungsweise einer Lackversiegelung mit Silizium

Betrachten wir die Oberfläche eines Autolacks etwas genauer. Unter einem Mikroskop sieht die Oberfläche aus wie eine Berglandschaft. Berge, Täler und kleine Schluchten. Diese Struktur besteht aus Oberflächenmolekülen. Diese Lack Moleküle besitzen alle eine negative Ladung, oder einfacher ausgedrückt haben diese einen Minuspol. Die Permanon Lackversiegelung fürs Auto besteht aus Silizium Molekülen. Es ist Permanon gelungen durch einen streng gehütetes Geheimnis, die Silizium Moleküle der Lackversiegelung sehr stark elektrostatisch aufzuladen, oder einfacher ausgedrückt: die Silizium Moleküle unserer Lackversiegelung haben einen ausgeprägten Pluspol. Bekanntlich ziehen sich Plus und Minus an und genau darin besteht die Wirkungsweise der Lackversiegelung mit Silizium.

Wozu dient eine Lackversiegelung mit Silizium?

Einmal den Wagen mit einem Wundermittel einreiben und dann nie wieder waschen müssen, davon träumen viele. Eine dauerhafte Lackversiegelung mit Silizium schützt den Lack zwar vor Verwitterung, Salzen und Säuren und vor dem Ausbleichen durch Sonnenlicht, doch eine Lackversiegelung, die den Schmutz quasi abstößt, gibt es nicht.

Trotzdem kann intensive Lackpflege und Lackversiegelung sinnvoll sein, nämlich dann, wenn das Auto wie am ersten Tag strahlen soll. Für Glanz und Farbbrillanz muss man nämlich auch heute noch etwas tun. Feine Kratzer und Hologramme müssen immer noch poliert werden und danach wird die Lackversiegelung mit Silizium zum Schutz aufgetragen. Einmal mit einer Lackversiegelung geschützt erhält der Lack mehr Glanz und erzielt eine tiefere Farbwirkung. Außerdem gibt es einen “easy-to-clean”-Effekt. Auf einer Silizium Lackversiegelung fürs Auto haftet Dreck weniger stark. Hartnäckige Verschmutzungen aus Teer, Insekten oder Harz lassen sich wesentlich leichter entfernen. “Easy-to-clean” erleichtert die Autowäsche, ersetzt sie aber nicht. Alles andere wäre ein falsches Versprechen für eine Lackversiegelung fürs Auto, auch bei Silizium.

Vorteile einer Lackversiegelung mit Silizium:

  • auf Basis von reinem monomolekularem Silizium
  • sofortiger Oberflächenschutz
  • Werterhaltung garantiert
  • ungiftig für Mensch & Natur
  • Lackversiegelung ohne Wachs oder Silikonöle
  • elektrostatische Anhaftung
  • UV-A & UV-B beständig
  • Säure- & Laugenbeständig
  • hitzebeständig bis +300 Grad (Schutz der Felgen)
  • deutlich geringere Nachverschmutzung nach Anwendung

 

 

 

Norbert Szőcs " Mister Glanz" +43 (0)660 3492495 Stubnergasse 8. 5630 Bad Hofgastein E-mail: info@mrglanz.at Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8:00-17:00 Uhr Samstag:Termin nach Vereinbarung